Projekte


Das ZMV versteht sich als richtungsweisende Institution Wiens, die durch verschiedenste Projekte Musik für alle Menschen zugänglich und direkt erlebbar machen will.

Das künstlerisch und pädagogisch hochqualifzierte Lehrerteam des ZMV besteht aus charismatischen MusikerInnen, die sowohl in selbst gestalteten Musikvermittlungsprojekten als auch in Kooperation mit anderen Künstlern, Vereinen und Institutionen Musik zu einem nachhaltig wirkenden Erfahrungsfeld machen möchten.

Das eigene kreative Potential entfalten, künstlerisch agieren, in musikalische Kommunikation mit anderen treten, etc. Das sind Prozesse, die allen Menschen eröffnet werden sollen in einem positiven Ambiente, das kulturelle Diversität und unterschiedliche Lebensbedingungen als absolute Chance für einen unermesslichen Reichtum an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten begreift.

Dieser Text stammt von Stefanie Waegner, Projektmanagerin für Musikvermittlungsprojekte des ZMV14.