2010


Von Beginn an herrschte im Zentrum für Musikvermittlung ein sehr lebendiger Konzertbetrieb. Unter anderem ein Liederabend von Monika Hosp mit einer Lesung von Albert Hosp "Du meine Welt", ein Bläsertrio-Konzert mit dem Ensemble Mignon, "Frauenbilder" - ein weiterer Liederabend mit thematischem Schwerpunkt, Die Strottern "das neue Wiener Lied", und der türkische Sänger und Gitarrist Alp Bora spielten beim Eröffnungsfest.

Beim Konzert Frauenbilder nahmen die Musikerinnen Verena Bodem (Mezzosopran) und
Elisabeth Marxgut(Klavier) folgendes Gedicht von Rainer Maria Rilke als Motto:

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.


Rainer Maria Rilke
Dieses Konzert war ein Benefizkonzert für das ZMV14. Der Reinerlös ging in die Aufbauarbeit der damals ganz neuen Bildungs- und Kulturinstitution.



Weiterführende Links:
Räume mieten




© Peter Andritsch
© Marianne Hofbauer
© Marxgut/Bodem