Das Zentrum


Das ZMV14 wurde im Oktober 2010 gegründet und ist eine innovative Kultur- und Bildungsinstitution im 14. Wiener Gemeindebezirk, welche mit ihrem Programm weit über die Bezirksgrenze hinausreicht.


Das ZMV ruht auf drei Säulen:

Unterricht / Music Education
Die unmittelbarste Art der Musikvermittlung ist der Instrumental – und Gesangsunterricht.
Im ZMV14 erteilt ein künstlerisch-pädagogisch ausgebildetes MusikerInnenteam Einzel- und Gruppenunterricht.

Konzert und Konzertpädagogik / Young People´s Concerts
Das ZMV14 versteht sich als eine Kreativwerkstatt für konzertpädagogische Projekte.
Konzepte werden erstellt und Konzerte organisiert und durchgeführt. Außerdem steht das ZMV14 MusikvermittlerInnen als Probebühne zur Verfügung.

Projekte / Outreach
Mit Musikvermittlungsprojekten erreicht man alle gesellschaftlichen Schichten. Niemand wird ausgeschlossen und keiner braucht musikalische Vorkenntnisse.
Diese Projekte finden in Schulen, Altersheimen, Stadtteilen mit hohem Migrationsanteil, für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und an außergewöhnlichen Plätzen statt.


Das Zentrum für Musikvermittlung (ZMV) wird getragen von dem Verein Freunde des Zentrums für Musikvermittlung (ehemals: Verein zur Gründung einer Musikschule in Penzing).



Weiterführende Links:
Verein-Die Freunde des Zentrums für Musikvermittlung
Fotos:
© Dimo Dimov, Andrea Siegl
Unterricht / Music Education© Andrea Siegl
Konzert und Konzertpädagogik / Young People´s Conc© Dimo Dimov
Projekte / Outreach© Andrea Siegl