Bläserquintett


Ein klassisches Bläserquintett kann neben dem Streichquartett zu einem der wichtigsten Ensembleformaten gezählt werden. Die Besetzung besteht aus den Holzblasinstrumenten Querflöte, Oboe, Klarinette und Fagott, das durch das Blechblasinstrument Horn verstärkt wird. Die Mischung aus den verschiedenen Klangfarben erzeugt ein einzigartiges Hörerlebnis, das leider viel zu wenig in Erscheinung tritt. Ab diesem Semester wird am Zentrum ein Pilotprojekt gestartet, das noch aus zwei Querflöten, statt Oboe besteht. Also an alle ObenspielerInnen: Freiwillige vor!

Termine Proben

9.März 16.00-17.30h
6.April 13.00-14.30h
4.Mai 13.00-14.30h
25.Mai Uhrzeit noch offen


Aufführungen

25.Mai Abschlussfest
6.Juni Kammermusikklassenabend Judith

Kursleiter: Thomas Grimm

Ort: Zentrum für Musikvermittlung Wien 14
Cumberlandstraße 48, 1140 Wien

Kosten
60€ pro Semester
+30€ Mitgliedsbeitrag

Überweisung auf das Konto:
Freunde des Zentrums für Musikvermittlung
Erste Bank BLZ 20111
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT27 2011 1295 1864 4500

Kursnummer: 4073

Anmeldung: bitte online über diese Website unter Voranmeldung
Bitte bei der Einzahlung des Kursbeitrages Schülername, Kursnummer und Kursname angeben!
Die Anmeldung ist für das gesamte Schuljahr verbindlich.