Christoph Matl


Musikvermittlung und Lehrerfortbildung


Christoph Matl
Nach dem Studium an der Land- und Forstwirtschaftlichen Pädagogischen Akademie in Ober St. Veit (Wien) studierte Christoph Matl Deutsch und Musikerziehung an der Pädagogischen Akademie in Salzburg. Seit 1996 ist er an verschiedenen Haupt- und Volksschulen Salzburgs als Lehrer tätig, seit 2008 in Henndorf am Wallersee. Dort ist er auch als Theaterpädagoge, Chorleiter, Instrumental- und Kammermusiklehrer tätig.
Seit frühester Kindheit war er Mitglied in verschiedensten Chören und Musikgruppen: Salzburger Domkapellknaben, Salzburger Jugendkantorei am Dom, 1. Kärntner Singkreis in Wien, Amadeus-Chor Salzburg, Mitwirkung als Extrachorist am Salzburger Landestheater, Mitbegründer und Sänger des Quartetts Klangquadrat sowie des Vokalensembles RAMSCHD. Seit 1995 ist er als Chorleiter tätig.
Auch die Begeisterung für das Schauspiel hat ihn schon in frühester Kindheit erfasst. In Kursen von Linda Kerr Scott, Philippe Gaulier (Clowns und Bouffons), Antonin Gluchow (Regie) und an der ISSA in München bildete er sich als Erwachsener fort.
Als Referent für Kinder-Workshops im Bereich Musik und Theater und als Referent in der LehrerInnenfortbildung ist er seit 1997 tätig. Ergibt Kurse für Musikerziehung, Chorleitung, Musikvermittlung, Freinet-Pädagogik und Theater.

Als Musikvermittler ist er seit 2006 höchst aktiv, arbeitete u.a. im Wiener Mozartjahr 2006 mit „Mozart Gedankenspiel“ bei „Pùnkitititi-Mozart für Kinder“ mit und kann bereits auf zahlreiche Projekte mit namhaften Orchestern zurückblicken, unter anderem mit dem Landesjugendorchester Salzburg, dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich, dem Mozarteumorchester Salzburg und den Wiener Symphonikern.

Christoph Matl ist Autor und Komponist zahlreicher Lieder, Theaterstücke, Weihnachtsspiele, Musiktheaterstücke vor allem für Kinder im Pflichtschulalter.
Bisherige Veröffentlichungen sind:
- Liederbuch „eigenständig werden“ (Ergänzende musikalische Einheiten zum Programm „eigenständig werden“)
- Tiki-tak (Lehr- und Arbeitsbuch für Musikerziehung an Volksschulen)
- Erlebnis Musik (Lehr- und Arbeitsbuch für Musikerziehung an Hauptschulen, Neuen Mittelschulen und allgemein bildenden höheren Schulen)
- „Wer bist denn du“ (Konzerttheater für Kinder)


Christoph Matl, Lehrerfortbildung