Lucia Karning



Jazz- und Popgesang/Vokalensemble

Lucia Karning, 1988 geboren und aufgewachsen in Oberösterreich, erhielt ab dem Alter von 6 Jahren Gitarren-, Saxophon-, und Querflötenunterricht. In einer Kinder- und Jugendbigband hatte sie bereits sehr früh die Möglichkeit bei mehreren CD-Produktionen mitzuwirken und bei vielen Konzerten Bühnenerfahrung zu sammeln. Nach einer künstlerisch sehr prägenden Schulzeit, wo sie neben einer eigenen Literatursendung im Schulradio auch bei zwei Theaterproduktionen mitwirkte, führte sie der Beginn eines Literaturwissenschaftsstudiums nach Wien.
2007 begann Lucia Karning an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz ihr künstlerisch pädagogisches Studium für Jazzgesang bei Elfi Aichinger und Agnes Heginger, welches sie 2012 mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss. Ein Erasmus-Aufenthalt an der Hochschule für Musik ‚Carl Maria Weber’ in Dresden ermöglichte u.a. Unterricht bei der Sängerin Celine Rudolph, sowie der Stimmbildnerin Eleanor Forbes. Zahlreiche Workshops für (Jazz)-Gesang und Stimmtechnik, u.a. bei Sascha Wienhausen, Noelle Turner, ; sowie Fortbildungen für Körperarbeit, u.a. Alexandertechnik bei Christina Hirt, Feldenkrais und Yoga haben den pädagogischen, sowie künstlerischen Zugang zum Phänomen ‚Stimme’ vertieft. 2012 absolvierte sie den Estill Vocal Technique Course Level 1&2, um sich im spannenden Feld der Stimmphysiologie- und anatomie weiterzubilden.
Inspiriert wurde sie jeher von KünstlerInnen und Bands, die das Songwriting in den Mittelpunkt ihres Schaffens stellen, welche neben ebenso wichtigen Einflüssen aus dem Jazz und der improvisierten Musik für die Entwicklung ihrer eigenen musikalischen Sprache wesentlich waren.
Momentan lebt und arbeitet die freischaffende Sängerin und Gesangspädagogin in Wien und ist Mitglied verschiedener Bands und Projekte.
Mit LISTEN TO LEENA hat die Sängerin 2012 eine Band gegründet, welche den 'Songwriting'-Begriff sehr weit öffnet, um ihre eigenen Songs entsprechend zu realisieren.

Welche Musik inspiriert dich? Wie möchtest du klingen? Welchen Bands/SängerInnen hörst du gerne zu? Und was genau fasziniert dich an ihrer Stimme/Musik?
Welchen (technischen) Hürden begegnest du? Was gefällt dir an deiner eigenen Stimme?

Das sind nur einige der Fragen, die ich meinen SchülerInnen (und mir) gerne stelle, um ihre künstlerische Eigenständigkeit, Neugierde an der Stimme als Instrument, sowie musikalische und stimmtechniche Präzision zu fördern. Die Euphorie am Tun und ein vertrautes Umfeld versuche ich dabei immer als Priorität zu sehen.



Anmeldung zum Unterricht
persönlicher Kontakt zu Lucia Karning: luciakarning@gmail.com
© Lucia Karning