Vokalensemble FRANZ

Sa. 12. November 2022, 19:30

Theresa Dax, Martina Fender, Andrea Purtic und Veronika Dünser – Gesang
Luca De Grazia – Klavier

In Anlehnung an die historischen Schubertiaden formte sich im Winter 2019 das Vokalensemble F R A N Z in Wien – bestehend aus zwei Sopranistinnen, einer Mezzosopranistin, einer Altistin und einem Liedpianisten. Die fünf ambitionierten Künstler*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Franz Schuberts Kompositionen für kleine Sängerinnen-Ensembles wiederzubeleben. Die Gründerin Martina Fender hatte die Vision vier Frauenstimmen zusammenzufügen, die gemeinsam einen Wohlklang formen und zugleich doch individuell und solistisch erklingen.

Mit Theresa Dax, Martina Fender, Andrea Purtic und Veronika Dünser entstand der angestrebte, stimmige Zusammenklang, zudem ergab sich durch glückliche Fügung die Zusammenarbeit des Ensembles mit dem Liedpianisten Luca De Grazia.

Der hohe musikalische Anspruch jeder einzelnen Sängerin, formt sich aus ihren jeweiligen Tätigkeiten als Solistinnen sowohl auf internationalen Opernbühnen, als auch auf den Konzertpodien. Somit formen sie gemeinsam mit ihrem versierten Pianisten einen kammermusikalischen Ensembleklang mit allen Anforderungen der Lied-Kunst.

Im Oktober 2021 gab das Vokalensemble F R A N Z sein Debüt bei der Schubertiade Dürnstein unter der künstlerischen Leitung von KS Robert Holl.

Nach oben scrollen