Zentrum für Musikvermittlung

Lukas und die Götterfunken – ein Beethovical

Ein Musical über Glück und Freundschaft.  

Im Land der Götterfunken herrscht Unruhe. Ein Monster treibt sein Unwesen. Hilfe scheint zu nahen, als es den  Außenseiter Lukas in diese Traumwelt verschlägt.
Lukas ist schwerhörig. Verzweifelt, ohne Freunde und scheinbar vom Glück verlassen trifft er in diesem wundersamen Land auf freundliche Bewohner wie den redegewandten Tinnitus, den fröhlichen Ohrwurm oder das lautstarke Päärchen Trommel und Fell , die ihm zeigen werden, was wirklich wichtig ist im Leben.

Kinderchor Penzing
Leitung: Beate Länger-Oelz und Nicole Marte
Libretto: Alexandra Schöler-Haring und Nicole Marte
Komposition: Bernhard Höchtel
Kostüme: Hannah König

Uraufführung: 18. Oktober 2020 im Lorely Saal (Wien Penzing)

Termine:
18.10.2020 Zwei Aufführungen für Familie, Freunde und Fans: 11 Uhr und 16 Uhr
19.10.2020 Zwei Schulaufführungen: 8:45 Uhr und 11:00 Uhr

Verkaufsstart: voraussichtlich Mitte Juni
Ticketpreise: 15,- Erwachsene / 5,- (Klein-) Kinder und SchülerInnen
freie Platzwahl / Reservierung für den 18.10.2020 nur in Verbindung mit unserem Sponsoring-Paket „schau mal“ möglich


Unsere Sponsoren:

Sponsern Sie unser Kinderchor-Musical 2020!
4 Vorstellungen – über 1000 Zuschauer jeden Alters – 50 ZMV-SchülerInnen

  • Paket „hör mal“: 30 Euro  (Sie erhalten 1 DVD kostenlos)
  • Paket „schau mal“: 50 Euro (Sie bekommen nach dem Ticketkauf 2 Plätze in den vorderen Reihen 3-5 Mitte für eine Vorstellung am 16. Mai 2020 reserviert)
  • Paket „Waldstein“: 100 Euro (Ihr Logo erscheint hier auf der ZMV webseite)
  • Paket „Mondschein“: 175 Euro (Ihr Logo auf ZMV webseite & Programm)
  • Paket „Appassionata“: ab 500 Euro (Ihr Logo auf ZMV webseite, Plakaten, Flyer, Programm sowie zusätzlich Erwähnung nach den Aufführungen am 16. Mai 2020 und die Möglichkeit ein Rollup aufzustellen)

Jetzt mit banking app und QR code gleich unterstützen und einzahlen:
Freunde des Zentrums für Musikvermittlung
IBAN: AT27 2011 1295 1864 4500

Nach oben scrollen