ZMV Konzertprogramm 2019


Konzertprogramm 2019 - 1. Halbjahr
„Eing´stimmt auf mutige Saiten“


14.6.2019 - Brick5
Herklotzgasse 21, 1150 Wien
18.30 Uhr

Penzing Young Stars
ZMV14-Schüler_innen auf der großen Konzertbühne

Eintritt: freie Spende / Reservierung erbeten: office@musikvermittelt.at


Das Zentrum für Musikvermittlung Wien 14 ist nicht nur eine der wichtigsten Musikschulen im Westen der Stadt. Darüberhinaus veranstaltet es ein engagiertes und interessantes Konzertprogramm an unterschiedlichen Orten. Heuer entern erstmals einige der besten und mutigsten Schüler_innen im Alter zwischen zehn und 18 Jahren die öffentliche Konzertbühne. In Begleitung eines Profi-Streichquartetts solieren sie die schönsten Stücke der Welt. Und das im wunderbaren Ambiente des Brick5.

Die Solisten_innen:
Sophie Hink - Violine
Antonia Länger - Flöte
Loan Phan Quoc - Cello
Frederik Varga - Horn
Dorothea Vohla, Bernadette Vohla - Klavier
Nicole Marte vervollständigt das Klavierkonzert und spielt den 2. Satz


Das Streichquartett
Violine: Sophia Goidinger-Koch, Marie Auner
Viola: Rafal Zalech
Cello: Maiken Beer
am Klavier: Katja Scheiblhofer

Auf dem Programm:
Jules Massenet - Meditation aus Thais
Carl Stamitz - Konzert für Flöte op. 29 in G-Dur, 1. Allegro
Carl Philipp Emanuel Bach - Hamburger Sonate in G-Dur, 1. Allegretto
Antonio Vivaldi - Konzert für Cello op. 26/9 in d-moll, 1. Allegro non molto
W. A. Mozart - Konzert für Horn KV 447 in Es-Dur, 2. Romance. Larghetto
Wolfgang Amadeus Mozart - Konzert für Klavier KV 414 in A-Dur, 1. Allegro, 2. Andante, 3. Rondeau. Allegretto



12.7.2019 - Töpfelhaus
Penzinger Str. 34
19:30 Uhr


Duo SigMun + Blue Water Iris
Blue Grass Summer Special


Duo SigMun
Florian Sighartner - Violine, Gesang
Carles Muñoz Camarero - Violoncello, Gesang
Pulsierende, euphorisierende, aber auch zerbrechliche Musik als Quintessenz von beinahe vier intensiven gemeinsamen Jahren in zahlreichen Bands wie Billy & Johnny, Simsa Fünf, ZINQ, Neuschnee, June in October etc.

Blue Water Iris
Paul Dangl - Violine, Gesang
Barry O’Mahony - Gitarre, Gesang
Wolfgang Schöbitz - Kontrabass, Gesang
Drei außergewöhnliche Musiker, inspiriert von der US-amerikanischen Bluegrass-Tradition und Jazz, setzen Energie frei, die in die Beine fährt!



Vergangen:
29.3.2019 - Lorely Saal
Penzinger Str. 72
19:00


Alliance Quartett Wien

Das Alliance Quartett Wien zählt mittlerweile zu einem der gefragtesten jungen Streich-Quartetten in Österreich. Neben der Leidenschaft, die Kammermusikliteratur durch mit Liebe und Sorgfalt erarbeitete Interpretation neu zu beleben, widmet sich das Quartett mit großem Interesse auch zeitgenössischen Kompositionen.

Robert Olisa Nzekwu (Violine),
Katharina Henriquez (Violine),
Raphael Handschuh (Viola) und
Johanna Kotschy-Appel (Violoncello)


Das Quartett präsentiert an diesem Abend neben Meisterwerken wie Milhaud‘s Streichquartett Nr.7 und Mendelssohn-Bartholdys letztem Streichquartett Op.80 auch als besonderes Highlight das Streichquartett Op.6 der Wienerin Johanna Müller-Hermann

03.04.2019 - Kreativ-Atelier
Cumberlandstr. 54
19:30 Uhr


Songschreiberei

In der höchst produktiven Songschmiede von Lena Kuchling und Berni Höchtel entwickeln Schüler_innen des ZMV14 ihre eigenen Werke. Live performen sie ihre Songs mit der ZMV14-Lehrenden-Stage Band.

Die Songwriting-Werkstatt des ZMV14 unter der Leitung von Lena Kuchling, Lucia Karning und Bernhard Höchtel geht bereits in ihre dritte Saison. Auch dieses Jahr waren die Schüler und Schülerinnen wieder höchst produktiv und haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen... erneut sind wahre Perlen der Popularmusik entstanden.

Mit diesem Konzert sind wir erstmals zu Gast bei unseren Nachbarn in der Kreativ-Werkstatt des cumberland 54.


Eintritt frei

26.04.2019 - Lorely-Saal
Penzinger Str. 72
19:00 Uhr


Trio d'Amour + „Songs of Goodwill & Farewell“
Musik aus Renaissance und Barock in neuem Licht

Trio d'Amour
Clemens Hofer - Posaune
Georg Schrattenholzer - Posaune
Christian Amstätter-Zöchbauer - Bassposaune

Mit ihrem Streben nach immer neuen Klängen und Ausdrucksmöglichkeiten bewegen sich die drei Musiker scheinbar mühelos zwischen arrangierten Motetten der Renaissance und des Barock, Originalen der Gegenwart und freien Improvisationen.


Songs of Goodwill & Farewell
Lena Kuchling - Gesang
Georg Buxhofer - Bassgitarre

Lena Kuchling und Georg Buxhofer verbindet neben der langjährigen Zusammenarbeit auch die Faszination für alte Musik.
In diesem Projekt widmen sie sich alten Songs aus Renaissance und Barockzeit und Komponisten wie John Dowland und Henry Purcell. Die zeitlosen Kompositionen werden durch die behutsame Arrangements in ein neues Licht gerückt...



Mit Unterstützung von: 14. Bezirk, MA7, Alwa&Deil


Links:
https://www.lorely-saal.at
https://sharedspaces.at/studio/space/cumberland-54-kreativ-atelier
http://www.bezirksmuseum.at/de/bezirksmuseum_13/bezirksmuseum/

Änderungen vorbehalten. Tagesaktuelle Infos auf musikvermittelt.at

04.05.2019 - Lorely Saal
Penzinger Str. 72

14:00/18:00

Penzing Vokal

Das ZMV14 bringt Penzing zum Singen
Zu Gast: Jugendchor Via Lentia

Reservierung erforderlich: office@musikvermittelt.at

Alle zwei Jahre lädt unser Kinderchor Penzing (Leitung: Nicole Marte/ Beate Länger-Oelz) die A-cappella Formationen des Bezirks ein, ihre Stimmen zu erheben. Das Highlight in diesem Jahr: einer der besten Jugendchöre Wiens, der A-cappella-Chor VIA LENTIA unter der Leitung von Thomas Pulker,wird an diesem Abend sein größtes Konzert des Jahres 2019 geben.

Alle sind eingeladen, gemeinsam zu singen: in der VerLÄNGERung - ein Offenes Singen mit kabarettistischer Note, angeleitet vom Komponisten und Chorleiter Manfred Länger, werden auch Nichtsänger_innen zum Tönen gebracht.

14:00 die VOCALINOS, Jugendchor, Erwachsenenchor PenzSingers

15:30 VerLÄNGERung – Singen für alle

18:00 Kinderchor Penzing, A-cappella-Chor VIA LENTIA

Weitere Gäste: Musiker_innen und Schüler_innen des ZMV14

Eintritt: freie Spende


(c) Leonhard Vohla








© Michael Reiter
© Johanna Lehner
© Raimund Appel

© Leonhard Vohla
© Georg Buxhofer
© Phan Quoc Bao Vu