Zentrum für Musikvermittlung

Baumfried, Christina

Posaune | ISK | 14erBlech

Blechblasinstrumente

Christina Baumfried wurde 1993 in Amstetten, Österreich geboren.
Nach dem Jazz-Studium in Linz und Wien an der Posaune, lebt sie als freischaffende Musikerin
und Musikpädagogin in Wien.
Zunächst studierte sie bei Christian Radovan an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.
Später wechselte Sie an die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Dort absolviert sie
ihr künstlerisches Bachelorstudium bei Johannes Herrlich.
Zusätzlichen Unterricht erhielt sie u.a. bei:
Dave Taylor, Erik van Lier, Peter Nickel, Adrian Mears, Jiggs Wigham, Stefan Schulz, Lorenz Raab,

In der Vergangenheit spielte sie bereits mit vielen namhaften Bands und MusikerInnen der
internationalen Jazzszene u.a. mit der Marianne Mendt Bigband, dem Upper Austrian Jazz
Orchestra, der Ehrenreich Bigband, der Babara Bruckmüller Bigband, Thomas Gansch, Robert
Bachner, Jane Monheit, Richard Bona,…
Im Herbst 2019 beendete sie ihr pädagogisches Instrumentalstudium an der JAM Music Lab
Privatuniversität bei Clemens Hofer mit Auszeichnung.
In diesem Studium konnte sie nicht nur allgemeine pädagogische Kenntnisse erwerben, sondern
auch in der Elementaren Musikpädagogik ihr Wissen erweitern.

Christina Baumfried unterrichtet ab Sommersemester 2020 am ZMV.

Nach oben scrollen