Zentrum für Musikvermittlung

(9.10.) Martin Klein

Datum: 9.10.2012 um 20:12 Uhr

Klavier/Songwriting, Alternative, Neo-Chanson

Eine Stimme, ein Klavier: Der Tiroler Martin Klein entwirft meisterhaft komponierte und getextete Chansons zwischen Pop, Jazz und Klassik! 
(Kurier 27.11.2011) 

Bericht:
Ein intensiver Abend. Martin Klein spielt, singt, stampft und improvisiert durch sein Repertoire. Er lotet seine Songs neu aus, covert sich selbst, erfindet seine Lieder neu. Zückt aus seiner lustigen Mappe Notenblätter und gibt einige Instrumentalstücke zum Besten, unter anderem auch ein Stück, das er einmal für einen Klavierschüler geschrieben hat. E-Dur, schöne Lage…Es-Dur vermeidet er lieber, er hat nicht geübt… Er bringt Lieder mit, die er noch kaum wo gespielt hat, Gaspoltshofen etwa, einen Reisebericht in f-moll. Zum Schluss Nebel, passend zum eingetroffenen Herbst, und als Zugabe, instrumental und fürs Ego ein originelles, schräges Fugato. Applaus für sein erstes Stubenkonzert in unserem musikalischen Wohnzimmersalon.

Nach oben scrollen