Weltsalon spezial

Paul Dangl – Violine

Weltsalon Spezial (Schwerpunkt: Skandinavische Musik)
Sa. 14. Mai 2022
10:00-17:30
Proberaum des ZMV (Penzinger Str. 59)

Paul und Carles bieten einen kurzen Einblick in die skandinavische Musik aus der Perspektive der Saiteninstrumente. Ziel ist es, die charakteristischen Rhythmen von Tänzen wie der schwedischen Polska und Vals oder dem norwegischen Halling zu lernen. Die für diesen Kurs ausgewählten Lieder basieren zum Teil auf dem Programm der Nordwestpassage (Konzert am 13. Mai in der Sargfabrik), wobei in einigen Fällen nur die Melodie, in anderen sogar zweite Stimmen und Bass bearbeitet werden, um ein mögliches Arrangement zu erstellen.

Carles Muñoz Camarero, Violoncello © Stefanie Freynschlag

Dieser Workshop richtet sich an alle folk-interessierten StreicherInnen ab 12 Jahren, die schon ein paar Jahre Spielpraxis haben und gerne Melodien nach dem Gehör (ohne Noten) erlernen – bei dieser Listen&Play-Methode werden Melodiephrasen, Verzierungen oder Begleitpatterns vorgespielt und von den TeilnehmerInnen nachgespielt.

Der Workshop findet am 14. Mai von 10:00-17:30 im Proberaum des ZMV (Penzinger Str. 59) statt, mit einer Mittagspause von 13h-14:30h sowie jeweils kurzen Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag.

Referenten
Paul Dangl, Geige
Carles Muñoz Camarero, Cello und Nyckelharpa2

Kosten
regulär: 96,-
ermäßigt: 48,- (ZMV-Mitglieder, Kinder/Schülerinnen/Studentinnen)

Anmeldung
Bei den Referenten oder bei office@musikvermittelt.at

Nach oben scrollen