Zentrum für Musikvermittlung

Kursnummer: 4030

Zeit:
Montag für 7-13-Jährige 16:00h – 17:00h

Erster Termin im Wintersemester: 13. September 2021

Ort: Pfarrzentrum Penzing: Karlingergasse 5, 1140 Wien

Leitung:
Beate Länger-Oelz
Nicole Marte

Kursbeitrag:
€ 105 pro Semester (+30€ Familienmitgliedschaft / Schuljahr)
€ 55 für jedes Geschwisterkind

Überweisung auf das Konto:
Freunde des Zentrums für Musikvermittlung
Erste Bank BLZ 20111
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT27 2011 1295 1864 4500
Bitte bei der Einzahlung des Kursbeitrages Schülername, Kursnummer und Kursname angeben!
Einzahlung des Mitgliedsbeitrags bitte mit Verwendungszweck „Mitgliedsbeitrag und Familienname“.
Es gibt die Möglichkeit beim Verein, um Familienförderung anzusuchen.

Anmeldung: bitte online über diese Website unter Voranmeldung.
Die Anmeldung ist für das gesamte Schuljahr verbindlich.
Maximale Teilnehmeranzahl: 50 Kinder
Die Schnupperstunde ist für alle Kinder offen.

Der Kinderchor Penzing besteht seit 2004 und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 7-13 Jahren die Möglichkeit, ihrer Lust am Singen nachzugehen und dabei immer wieder Neues auszuprobieren und gemeinsam mit anderen zu vertiefen: In spielerischen Aufwärm- und Einsingübungen entdecken die Kinder immer wieder neue stimmliche Möglichkeiten, loten ihren Stimmumfang aus und trainieren Klangvorstellungen. Vor allem aber haben wir gemeinsam einfach jede Menge Spaß beim Singen und Erlernen von Liedern. In der Arbeit mit unserem Chor wollen wir Räume öffnen, in denen sich Kinder stimmlich gut ausdrücken können. Wir legen sehr viel Wert auf einen achtsamen Umgang mit der Kinderstimme und auf stimmliche Weiterentwicklung. In der Vorbereitung und Planung unserer Auftritte mit dem Chor ist uns die Ausgewogenheit von reinen Konzertprogrammen und größeren Produktionen, die auch darstellerische Impulse setzen, ein Anliegen.
Seit 2008 gibt es in einem 2-Jahres-Rhythmus jeweils eine Musicalproduktion, die die Kinder in all ihrem Können – sängerisch und darstellerisch – herausfordert: „Am Himmel geht ein Fenster auf“, „Geisterstunde auf Schloß Eulenstein“, „Ausgetickt“, „Max und die Käsebande“, „Mario – das Musical“, „Leben im All“ und „Lukas und die Götterfunken – ein Beethovical“. Zwei davon sind Eigenproduktionen, nämlich „Mario – das Musical“ und „Lukas und die Götterfunken – ein Beethovical“ und wurden mit KünstlerInnen aus dem ZMV-Team verwirklicht. Coronabedingt wurde die Produktion 2020 in einen Film umgewandelt, der 2021 seine Premiere im Kino feierte.
Im Frühjahr 2021 gab es eine Kooperation mit dem Musikvermittler und Konzertpädagogen, Buchautor und Konzertproduzenten Marko Simsa. Er schrieb ein Buch mit dem Titel „Wir singen im Chor“ und neben dem Wiener Singverein, den Wiener Sängerknaben ist auf der im Buch beigelegten CD auch der Kinderchor Penzing zu hören.

Nach oben scrollen