Zentrum für Musikvermittlung

ZMV-Kurzinfo

Die größte Musikschule im 14. Bezirk

Die Freunde des Zentrums für Musikvermittlung (ZMV) sind seit 2010 der gemeinnützige Trägerverein für die größte Musikschule im 14. Bezirk

Wir ermöglichen mit unseren rund 475 Mitgliedsfamilien 

  • Instrumental-/Einzelunterricht in 23 Fächern und verschiedenen Schwerpunkten (Klassik, Jazz, Rock, Pop), 
  • Musikkundeunterricht und Workshops für diverse Altersgruppen,
  • Gruppenkurse für Babys, Klein-/Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene,
  • Gemeinsames Musizieren in mehreren Ensembles / Bands / Chören und Orchester 

Für unser umfassendes Unterrichtsangebot haben wir Räumlichkeiten an fünf Standorten im 14. Bezirk angemietet.
Rund 650 Einwohner*innen Wiens besuchen wöchentlich eine der ca. 300 Unterrichtsstunden des ZMV (34 Wochen/Jahr). Mit etwa 100 erwachsenen TeilnehmerInnen bietet das ZMV auch ein Musikangebot für jedes Alter an. Dabei sind 305 Plätze in Gruppenkursen und 370 Plätze im Einzelunterricht belegt.
Im Jahr 2013 initiierte das ZMV das „Klingende Klassenzimmer“ für 260 Schüler*innen der VS Hadersdorf und Hochsatzengasse, das seit dem SJ 2017/2018 direkt von der Stadt Wien finanziert wird.

Der Verein schafft Arbeitsplätze und braucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen

Das ZMV ist damit Arbeitsplatz für

  • über 40 ausgebildete Musiker*innen, die bei uns derzeit nur als Selbständige unterrichten können, und 6 Lehrende mit freiem Dienstvertrag für unsere Gruppenkurse
  • 3 Teilzeit-Angestellte: Künstlerisch-Pädagogische Leitung (16h), Büro (20h), Reinigung (5h), die wir mit Beiträgen von Mitgliedern und Lehrenden finanzieren.

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen sowie viele Zeit-, Sach- und Geldspenden erfüllen seit Vereinsgründung alle anderen Aufgaben: u.a. Vorstand & Verwaltung, PR & Verträge, Einkauf & Ausstattung, Förderungen & Subventionsanträge, Finanzen & Buchhaltung.

Die Kulturinstitution im Westen Wiens

Als Kulturinstitution & Begegnungszentrum veranstalten wir seit 2012 jährlich

  • 12-15* Konzerte mit 60-80 Musiker*innen. Als regelmäßige Veranstaltungsreihe ist dieser Austausch von Künstler*innen und Publikum im kulturellen Leben des 14. Bezirks etabliert und weithin bekannt. 
  • 4-6* besondere Konzertformate für Familien (z.B. Krabbel- & Familienkonzert, Musical)
  • Konzerte für Schulen mit Konzertpädagogik und LehrerInnen-Informationen, die auch von anderen Institutionen (z.B. Jeunesse, Künstlerhaus) übernommen werden.
  • Wir erreichen mit diesem regelmäßigen Konzertprogramm im Jahr rund 200 Kleinkinder, 750 SchülerInnen und 1500 Erwachsene.
    * im laufenden Jahr können aufgrund der Pandesmie-Maßnahmen unsere Veranstaltungen nicht im geplanten Umfang stattfinden.

Unsere Gagen für Mitwirkende orientieren sich an den Fair-Pay-Empfehlungen.
Die genutzten Räume und Säle im 14. Bezirk werden angemietet.

Unser umfangreiches Angebot ist nicht abgesichert und momentan nur möglich dank des außergewöhnlichen Engagements Einzelner und der vielfältigen Unterstützung von zahlreichen Mitgliedern, die das übliche Maß ehrenamtlicher Mitarbeit oftmals weit übersteigt.

Wollen auch Sie/willst auch du das ZMV tatkräftig unterstützen und Teil unseres Teams werden?

Nach oben scrollen