Zentrum für Musikvermittlung

Anmeldung

Bei Neuanmeldungen für Einzel- oder Gruppenunterricht bitten wir darum, zuerst eine Voranmeldung auszufüllen.

Den genauen Ablauf für die Anmeldung zum Einzelunterricht finden Sie hier:

  1. Voranmeldung
  2. Kontaktaufnahme mit der Lehrkraft
  3. Gratis Schnupperstunde vereinbaren
  4. verbindliche Anmeldung und Einzahlung des Mitgliedsbeitrages ZMV
  5. Unterrichtsvertrag mit der Lehrkraft abschließen (Terminvereinbarungen für den Unterricht sowie Bezahlung erfolgen direkt mit der Lehrkraft)

Den Ablauf für die Anmeldung zum Gruppenunterricht finden Sie hier:

  1. Voranmeldung
  2. Platzzusage und Kursinformationen erhalten Sie vom ZMV-Büro zu Beginn des Schuljahres.
  3. verbindliche Anmeldung und Einzahlung des Mitgliedsbeitrages ZMV
  4. Einzahlung des Kursbeitrags an das ZMV

Der Unterricht findet von September (2. Schulwoche) bis Juni wöchentlich statt und es werden 34 Einheiten garantiert angeboten. Während der Schulferien (Wien) und an Feiertagen findet kein Unterricht statt. Individuelle schulautonome Tage sind reguläre ZMV Unterrichtstage.

  • Im Preis inbegriffen sind zwei Vorspiel-/Klassenabende sowie die dafür ggf. erforderlichen Proben mit Ensemble, Beratung bezüglich Auswahl und Kauf eines Instrumentes sowie ggf. Vorbereitung auf Aufnahme-/Übertrittsprüfungen.
  • Im Preis inbegriffen ist auch der Besuch des Kurses „Musikkunde I“ im 2. oder 3. Unterrichtsjahr (in Absprache mit der Lehrkraft)
  • eine erste Schnupperstunde ist kostenlos.

Alle Informationen zum Ausdrucken

Nach oben scrollen