Zentrum für Musikvermittlung

Konzert mit SchülerInnen

Penzing Young Stars

Penzing Young Stars © Vu Phan Quoc

Im Juni 2019 fand erstmals unser neues Format „Penzing Young Stars“ im Brick 5 im 15. Bezirk statt. Die von Sophia Goidinger-Koch geborene Idee, weiter fortgeschrittene SchülerInnen als SolistInnen mit einem professionellen Streichquartett auftreten zu lassen, fand großen Anklang.

Songschreiberei

Songschreiberei April 2019 © Leonhard Vohla

Die höchst produktive Songschmiede des ZMV fand erstmals im Rahmen des Sommerfests 2017 WORDMUSIC im Casino Baumgarten eine große Bühne. Der nächste Veranstaltungsort für die jungen SongschreiberInnen war der Reigen im Frühling 2018 als Vorgruppe von Satuo, einem Konzert der Konzert(zahlen)reihe. 2019 gab es gleich zwei Aufführungen, in denen von SchülerInnen geschriebene und von einer Profi-Band aufgeführte Lieder präsentiert wurden: bei unseren Nachbarn Cumberland54 und in der Lorely im Rahmen des Sommerfests.

Vielleicht werden die SongschreiberInnen heuer auch von Beethoven inspiriert werden??

Leitung: Bernhard Höchtel gemeinsam mit Lucia Karning und Lena Kuchling
Bei Interesse: Anfragen gleich direkt bei Bernhard Höchtel

Penzing Vokal

Alle zwei Jahre im Frühjahr machen wir die Bühne frei für die ChorsängerInnen des ZMV: Alle Chöre, von VOCALINO, über Kinderchor Penzing, Jugendchor, Vokalensemble bis zum Erwachsenenchor, den PenzSingers, sind zu hören. Gäste werden eingeladen, das chorische Großereignis im Lorely-Saal zu bereichern – 2017 war es das Vokalensemble VOCAFONIA (Pepi Ohrhallinger), 2019 kam es zur ersten Kooperation mit dem A Capella Chor Via Lentia (Thomas Pulker). SolistInnen ergänzen das vielfältige Programm und das Publikum wird eingeladen, in Form von Mini-Workshops, wie zB. der „VerLÄNGERung“ unter der Leitung von Manfred Länger, auch die Stimme zu erheben.

Penzing Vokal 2019 © Vu Phan Quoc

Nach oben scrollen