Zentrum für Musikvermittlung

(6.7.) Konfrontationen

Am 6.7.2014 um 20:14 im Garten des Hauses Penzingerstraße 53

Lesung und Musik

Maria Seisenbacher (Lesung)
Hermann Niklas (Lesung)
Franziska Fleischanderl (Psalterium)
Martin Bruckner-Weinhuber (Gitarre)

Hermann Niklas und Maria Seisenbacher arbeiten im gemeinsamen Gedichtband Konfrontationen mit kommunizierender Lyrik in Form von Antwortgedichten, die sich als spezielle lyrische Dialogform verstehen. Ein zu einer bestimmten Situation verfasstes Gedicht wird vom Gegenüber aufgenommen, bearbeitet und als Antwort entsteht ein neues Gedicht, das die jeweils andere Sichtweise des Erlebten widerspiegelt. In diesen Konfrontationen wird eine Beziehung gemeinsam und gegeneinander in lyrischen Sprachbildern verarbeitet und das Entstehen einer gemeinsamen Sprache im aneinander Ausprobieren von geschriebener Kommunikation vermittelt. Das Buch wurde mit dem Theodor Körner Preis 2009 ausgezeichnet.

Aber nicht nur die LyrikerInnen kommunizieren miteinander, auch Franziska Fleischanderl und Michael Bruckner-Weinhuber sprechen musikalisch zueinander. Das Zusammenspiel zwischen Musik und Literatur basiert auf Improvisation – Wörter und Rhythmen werden aufgegriffen und weiterverarbeitet. So entsteht ein spontanes Zusammenspiel von Lyrik und Musik, beide Genres konfrontieren einander.

KONFRONTATIONEN Maria Seisenbacher & Hermann Niklas Gedichte 2005 – 2007. Artwork von GotoLiteraturedition Niederösterreich

Nach oben scrollen