Zentrum für Musikvermittlung

Am 1.6.2014 im Salon des ZMV

Im urbanen Klanggarten

tevana bedeutet in der altindischen Sprache Sanskrit „Garten des Spiels und der Freude“. Somit bezeichnet tevana die Essenz des musikalischen Zusammen- treffens von Ingvo Clauder und Claudio Spieler – nämlich unerschöpfliche Spielfreude und ein Garten purer Spontaneität. Kraftvoll pulsierende Grooves und facettenreiche Klangsphären sind die Markenzeichen der zwei aufeinander eingespielten Musiker. Das Repertoire von Tevana umfasst ein breites Spektrum an unter- schiedlichen stilistischen Einflüssen aus den Bereichen Jazz, Pop, Fusion und World. 

Ingvo Clauder, piano
Claudio Spieler, percussion

Nach oben scrollen