Zentrum für Musikvermittlung

So tanzt die Welt!

Ein Familienkonzert am 2.10.2016 um 15:30 Uhr im ZMV-Konzertsalon mit anschließender Möglichkeit, die Instrumente auszuprobieren.

Das Tandem-Quintett

Elena Biosca Bas – Klarinette
Jaume Castells – Flöte
Nikolaus Höckner – Fagott
Alejandra Piegaia – Oboe
Birgit Eibisberger – Horn

Ein Bläserquintett gibt’s gar nicht so oft zu hören – und so freuen wir uns schon aufs Tandem-Quintett mit dem Programm „So tanzt die Welt“

In diesem Programm hören und fühlen wir die unterschiedlichsten Rhythmen der Tänze von einst bis heute, von Europa bis Südamerika, von Walzer bis Tango.
Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Konzert für Kinder und Erwachsene.

Und danach: Instrumente ausprobieren und kennenlernen…!

Das Tandem-Quintett ist ein klassisches Holzbläserensemble. Es wurde in Wien gegründet und zählt mittlerweile zu einer etablierten Kammermusikgröße. Die fünf jungen Musiker_innen aus Argentinien, Spanien und Österreich haben auch aufgrund ihrer unterschiedlichen Herkunftsländer ein großes Repertoire verschiedenster Musikstile erarbeitet, welches sie unter anderem auch schon im Wiener Musikverein präsentierten.

Nach oben scrollen