Zentrum für Musikvermittlung

Höchtel, Bernhard

Klavier

Tasteninstrumente

Bernhard Höchtel, Klavier

Bernhard Höchtel, geboren 1985 in Linz, ist als Pianist, Keyboarder, Komponist und Chorleiter in den Bereichen  Freie Improvisation, Zeitgenössische Musik, Neue Volksmusik und Elektronische Musik tätig.

Bernhard Höchtel  ist Gründer, musikalischer Leiter und „Haus- und Hofkomponist“ der A-capella-Gruppe „Gesangskapelle Hermann“, die mit ihren drei  Alben „Ohne Panier“,  „Mei Goaddnzweag & I“  und „Elegant“ schon für ordentlich Furore gesorgt hat. Als Pianist der Gruppe „Pneuma“ beschäftigt sich Bernhard Höchtel mit zeitgenössischer Musik an der Schnittstelle von elektronischer und akustischer Musik, bzw. Komposition und Improvisation. Des Weiteren ist er Teil des elektronische-Musik-Kollektivs „Motherdrum“ und leitet das Vokalensemble „Soma“.

Konzertreisen führten ihn  bereits in viele europäische Länder, sowie an renommierte Häuser bzw. Festivals wie Wien Modern, Wiener Festwochen, Musikverein Wien, Konzerthaus Wien, Kammeroper Wien,  Porgy & Bess, Radiokulturhaus, Brucknerhaus, Musiktheater Linz, Stadttheater Klagenfurt.

Einen großen Stellenwert in seinem kompositorischen Schaffen nimmt die Arbeit am Theater bzw. am Musiktheater ein. Neben 5 Produktionen im Rahmen der Rainbacher Evangelienspiele arbeitete er an Häusern wie dem Wiener Burgtheater, dem Landestheater St. Pölten, dem Wiener Kosmostheater, dem Dschungel Wien, sowie dem Hundsturm (Spielstätte des Volkstheaters Wien). Für zwei Musicalproduktionen des Kinderchor Penzing schrieb er die Musik: „Mario-das Musical“ (2016) und „Lukas und die Götterfunken – ein Beethovical“ (2020).

Gesangkapelle Hermann
Pneuma
Motherdrum

persönlicher Kontakt zu Bernhard Höchtel: berny.h@gmx.at

Nach oben scrollen