Zentrum für Musikvermittlung

Marcil-Bouchard, William

Gitarre

Zupfinstrumente

Schon im jungen Alter begeisterte sich William Marcil-Bouchard für die Gitarre. Sein Onkel, der gerne brasilianische Sambas spielte, inspirierte ihn dazu, Gitarre zu lernen. Seine Neugier und die Initiative des Onkels waren die Auslöser seiner Karriere auf der Gitarre.

Als junger Musiker hat er in seiner Geburtstadt Montreal (Kanada) den klassischen Gitarristen Alvaro Pierri kennengelernt, der ihn sofort zu seiner Meisterklasse nach Wien eingeladen hat. William hat sein 1. Diplom mit Schwerpunkt „Lernen und Lehren“ nun bereits abgeschlossen und befindet sich derzeit im letzten Studienabschnitt seines Konzertfach-Studiums an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (MDW).

Williams Umzug nach Wien und seine Konzerttätigkeit in Kanada, Belgien, Slowenien, Serbien haben ganz neue musikalische Kooperationen mit talentierten Musikern ermöglicht. So konnte er in die unterschiedlichsten Musikgenres und Bereiche wie Pop, Jazz, Improvisation und Komposition eintauchen und sich musikalisch weiterbilden.

William kann bereits auf verschiedene Auszeichnungen als klassischer Gitarrist zurückschauen. Unter anderem war er zweimal Gewinner des 2. Preises beim National Canadian Music Competition, hat mit mention d’excellence (Auszeichnung) sein Studium am College Cegep Saint-Laurent abgeschlossen und ist Stipendiat der Yehudi Menuhin Foundation „Live Music Now“.

Beim Unterricht ist mir besonders wichtig, den Schülerinnen und Schülern aufmerksam beim Spielen zuzuhören und sie dazu zu ermutigen, Neues am Instrument auszuprobieren. Gemeinsam entdecken wir unterschiedliche Gitarrenstile, improvisieren und komponieren. Dass der Schüler/die Schülerin seinen/ihren eigenen musikalischen Weg gehen kann, mit viel Freude an der Musik, wünsche ich mir sehr für den Unterricht.“

Persönlicher Kontakt zu William Marcil-Bouchard : wmarcilbouchard@gmail.com

William ergänzt ab Herbst 2020 unser Team und unterrichtet Gitarre am ZMV.

Nach oben scrollen