Zentrum für Musikvermittlung

(8.9.) Judith Ferstl&Lucia Leena – Bernhard Höchtel&Jakob Gnigler

8.9.2014 um 20:14 im ZMV Salon

Begegnungen

Judith Ferstl: Kontrabass, Stimme
Lucia Leena: Stimme, Gitarre

Lucia schreibt Texte zu Judith’s harmonischem Fundament am Bass. Sie erfinden gemeinsam Melodien, lassen sie wachsen und verändern sie im gemeinsamen Prozess. Auch inspirieren Pablo Neruda’s „The Book Of Questions“, sowie Yoko Ono’s „Grapefruit. A Book Of Instructions And Drawings“. Improvisierend spielen die Musikerinnen mit den Texten, die Vertonung passiert im Moment und somit immer wieder anders und neu.

Bernhard Höchtel – Flügel
Jakob Gnigler – Saxophon

Obgleich man sich vorerst in einem Duo der freien Improvisation in seiner suggerierten Freiheit suhlt, erreicht man doch recht bald die unsichtbaren Grenzen dieses herrlich fordernden Freistils. Bernhard Höchtel und Jakob Gnigler stoßen sich im Versuch, diese Grenzen zu umgehen, frei -willig und -spielend ihre Hörner bzw. Flügel ab.

Aus der kleinsten Form musikalischer Interaktion heraus begegnen die beiden Duos nicht nur sich selbst, sondern auch einander, sodass dieser Konzertabend eine aufregende, bemerkenswerte Premiere erwarten lässt…

Nach oben scrollen