Kinderchor Penzing


Organisation des Kinderchor Penzing:

Erster Termin im Sommersemester: 11. Februar 2019

Zeit: jeden Montag im Schuljahr von 16:00-17:00
Ort: Pfarrzentrum Penzing, Karlingergasse 5 1140 Wien

Es können max. 50 Kinder den Kinderchor besuchen.
Die Schnupperstunde ist für alle Kinder offen.

Leitung:
Beate Länger-Oelz
Nicole Marte

Kursgebühr:
100€/Sem./Kind (+30€/Schuljahr/Familie Mitgliedsbeitrag)
55€/Sem./für das zweite Kind
25€/Sem./für das dritte und vierte Kind

Überweisung auf das Konto:
Freunde des Zentrums für Musikvermittlung
Erste Bank BLZ 20111
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT27 2011 1295 1864 4500
Es gibt die Möglichkeit einer Patenschaft, falls der Kursbeitrag die finanzielle Situation der Familie übersteigt.

Kursnummer: 4030

Anmeldung: bitte online über diese Website unter Voranmeldung
Bitte bei der Einzahlung des Kursbeitrages Schülername, Kursnummer und Kursname angeben!


Kinderchor Penzing
Der Kinderchor Penzing besteht seit 2004 und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 7-13 Jahren die Möglichkeit, ihrer Lust am Singen nachzugehen und dabei immer wieder Neues auszuprobieren und gemeinsam mit anderen zu vertiefen: In spielerischen Aufwärm- und Einsingübungen entdecken die Kinder immer wieder neue stimmliche Möglichkeiten, loten ihren Stimmumfang aus und trainieren Klangvorstellungen. Vor allem aber haben wir gemeinsam einfach jede Menge Spaß beim Singen und Erlernen von Liedern.

In der Arbeit mit unserem Chor wollen wir Räume öffnen, in denen sich Kinder stimmlich gut ausdrücken können. Wir legen sehr viel Wert auf einen achtsamen Umgang mit der Kinderstimme und auf stimmliche Weiterentwicklung. In der Vorbereitung und Planung unserer Auftritte mit dem Chor ist uns die Ausgewogenheit von reinen Konzertprogrammen und größeren Produktionen, die auch darstellerische Impulse setzen, ein Anliegen.

2018 war Musicaljahr!
Aufführungen des Musicals von Gerhard A. Meyer:
Leben im All - eine rockige Reise durch die Galaxie
Ort: Saal Lorely, Penzingerstraße 72
Reservierungen werden ab sofort entgegengenommen: office@musikvermittelt.at
4. Mai 2018 um 8:45 und um 11:00 Uhr Schulaufführungen
5. Mai 2018 um 10:30 Aufführung für Eltern, Freunde und Fans im Rahmen des Familienkonzerts

Inhalt:
Den frechen kleinen Sternschnuppen ist fast alles ziemlich schnuppe, nur vor dem bösen Schwarzen Loch, da nehmen sie sich in Acht. Es verschlingt liebend gerne Sternschnuppen, wenn grad kein Stern in der Nähe ist. Das Leben im All ist zunächst ein wirres Durcheinander bis sich alle Sterne dann zu einem Tanz um die Sonne finden. Doch bis dahin gibt es allerlei Ereignisse, wie eine zarte Liebesgeschichte zwischen Venus und Mars, ein Komet, der in Lichtgeschwindigkeit von Galaxie nach Galaxie rast, eine geheimnisvolle und vielversprechende Zauberkugel und ein großes Geschenk an die „komischen, kleinen Wesen, die den Planeten Erde in zigmilliarden Jahren dann bewohnen und mit ihren winzigen zwei Beinen fürchterlich kitzeln werden“: die Sternbilder.

Die Musik von Gerhard A. Meyer:
Intergalaktischer Kosmo-Rock, Hubs-Schubs-Sing-Swing, Hitz-Schwitz-Fango-Tango und eine
Jammerschade Ballade – die Tempo- bzw. Vortragsbezeichnungen bei den Liedern verraten die Vielfalt an Stilen und Stimmungen, die die Musik von Gerhard A. Meyer mit sich bringt.
Die Musik ist abwechslungsreich, unterstützt das Geschehen auf der Bühne und ohne
Ohrwurm geht niemand nach Hause.

Künstlerisches Team:
Beate Länger-Oelz und Nicole Marte, Chorleitung
Clara Siersch, Regie
Stefania Compagni, Bühnen- und Kostümbild
Bandleitung, Bernhard Geigl
Tontechnik, Phan Quoc Bao Vu
Lichttechnik, Florian Göschke
Technical Assistant, Leonhard Vohla



In wunderbarer Erinnerung sind uns die Gestaltung eines „Zirkusfestes“ (Juni 2009) und das Abschlusskonzert 2011 zum Thema „vielstimmig – mehrstimmig“ (Juni 2011).

Die Aufführungen von bereits fünf Musicals „Am Himmel geht ein Fenster auf“ von Uli Führe (Weihnachten 2008), „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ von Peter Schindler (Juni 2010), "Ausgetickt?" von Gerhard Meyer (Mai 2012), Max und die Käsebande von Peter Schindler (Mai 2014) und vor allem die ZMV-Eigenproduktion "Mario-Das Musical" (Mai 2016), die auch von zahlreichen Schulklassen der umliegenden Volksschulen besucht wurden, gehören zu den besonderen Highlights. Unsere Chorkinder haben wertvolle Erfahrungen mit Schauspiel, Tanz, Regie, Kostümen und alles was sonst noch dazugehört sammeln können.
Im Frühjahr 2013 erhielt der Kinderchor Penzing eine Auszeichung für seinen Auftritt beim Landesjugendsingwettbewerb im MuTh. Auch 2017 nahm der Chor am Wiener Jugendsingen teil (siehe Video weiter unten). Alljährlich gestaltet der Chor das Adventsingen am ersten Adventsamstag in der Pfarre Maria Hietzing.
2017 fand erstmals ein ZMV Chorfest mit dem Namen Penzing Vokal statt, wo der Kinderchor Penzing alle bestehenden vokalen Ensembles und Chöre einlud, dieses vokale Fest mitzugestalten.

Weiterführende Links zu den Musicals
Max und die Käsebande Fotos und Max und die Käsebande_Projekt
Alle Infos zum Musicalprojekt "Ausgetickt?"
Ausgetickt Fotogalerie
Mario-Das Musical

Erstes Chorfest: Penzing VOKAL
Am 20. Mai 2017 fand das erste Chorfest Penzing Vokal im wudnerschönen Saal Lorely statt! Es traten alle unsere vokalen Ensembles und Chöre auf. Erstmals auch der Jugendchor!
Special Guest bei dieser Veranstaltung ist das Vokalensemble VOCAFONIA!

VOCALINO
Kinderchor Penzing
Jugendchor
PenzSingers
Vocalensemble

VOCAFONIA
http://www.vocafonia.at

Wir danken unseren Partnern:


Wiener Jugendsingen im MuTh

Am 5.4.2017 trat der Kinderchor Penzing im Rahmen des Wiener Jugendsingen Chorwettbewerbs im Konzertsaal der Sängerknaben, im MuTh, auf!
Beim Festkonzert am 6.4. im Rathaus bekamen wir unsere Urkunde überreicht: Wir erhielten eine Auszeichung.

Hier ist das Video zum Auftritt:


Danke den tollen OrganisatorInnen von wienXtra!!
http://www.wienxtra.at/schulevents/musik/jugendsingen/




Großes Highlight im Schuljahr 2015/2016 war:
MARIO - das Musical

Die Aufführungen waren am 20. und 21. Mai 2016 im ausverkauften Louis Braille Haus, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien

Nähere Infos über Mario:
Buch&Texte: Alexandra Schöler-Haring und Nicole Marte
Musik: Bernhard Höchtel
Regie: Alexandra Schöler-Haring
Bühnen- und Kostümbild: Stefania Compagni und Michaela Pils
Leitung: Beate Länger-Oelz und Nicole Marte
Bandleitung: Bernhard Höchtel
Band: Helene Gerzabek (Violine), Antonia Länger (Akkordeon/Querflöte), Finn Schöler (E-Gitarre), Leonhard Vohla (Klavier)

Inhalt
Fantasien ist ein wunderschönes, grenzenloses Land. Doch es wird bedroht,vom schrecklichen König Fadistan und seinen Handlangern, den faden, fantasielosen und pausenlos zockenden Ödlingen. Die junge und mutige Königin Fanastasia muss vor ihnen aus ihrer geliebten Heimat fliehen. Auf der Suche nach Rettung trifft sie seltsamerweise auf einen computerspielsüchtigen Jungen namens Mario. Und gerade so einer soll ihr helfen und das Land retten können?
Doch im Laufe der Abenteuer, die sie gemeinsam mit rappenden Badeenten, einem Haufen verrückter Hühner und einem wehmütigen Astronauten erleben, entdeckt Mario die Kraft der Fantasie...
Begleiten wir Mario, Fanastasia und viele wundersame Gestalten durch dieses spannende, rockig-groovige und auch schnulzig-hitverdächtige Musical des Kinderchor Penzing.


Mario - Das Musical ist eine Produktion des Zentrum für Musikvermittlung Wien 14

Medienberichte:
Im Kinderkurier:
http://kurier.at/leben/kiku/kinder-musical-fanastasia-mario-vs-fadistan/199.551.919

Im Regionalsender w24:
http://www.w24.at/Beim-Musical-ist-man-ein-Team/244442

In der Bezirkszeitung (siehe Presse)
http://www.meinbezirk.at/penzing/lokales/kinderchor-penzing-singt-eigenes-musical-d1727941.html





2015 feierten wir 10 JAHRE KINDERCHOR PENZING!! - das wurde im Rahmen des vom Penzinger Kulturverein veranstalteten Penzinger Sommerfests am 14. Juni im Casino Baumgarten gefeiert!! Die jungen SängerInnen sangen Werke u.a. von Manfred Länger, Herwig Reiter, György Ligeti, Christoph Matl, Kanons aus der Renaissance und aus der Jetztzeit, ein Musical Medley u.v.m. Begleitet wurden sie auch von jungen ZMV-InstrumentalistInnen. Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner hielt die Eröffnungsrede.



© Marianne Marte Mario - das Musical









10jähriges Jubiläum beim Sommerfest 2015 im Casino Baumgarten
Fotos von Phan Quoc Bao Vu







dream it learn it live it Auftritt 2013 im Casino Baumgarten
© andrea siegl






© Julia Wesely



















































Großes DANKE an
© badeenten.de



























































Ausgetickt Musicalaufführungen 2012 im Saal Lorely (damals noch Christian Broda Bildungshaus)
© fidula
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV© Andrea Siegl
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV© Andrea Siegl
Ausgetickt - Kinder Musical - ZMV© Andrea Siegl