Zentrum für Musikvermittlung

(1.2.) Philipp Harnisch/Bernhard Geigl

Datum: Mittwoch, 1.2.2012 um 20:12Uhr

Den Auftakt der Konzertreihe machten die beiden Musiker Bernhard Geigl (Klavier) und Philipp Harnisch (Altsaxophon)

Zur Konzertbeschreibung:
Bernhard Geigl und Philipp Harnisch spielen eine künstlerisch ambitionierte Musik, die die Trennung musikalischer Stile überwindet und verschiedenste Stilmittel integriert. Dabei gehen die beiden Virtuosen von einem improvisatorischen Ansatz aus und vereinen eigene Kompositionen mit freien Improvisationen. Bei diesen ist nichts vorgegeben und jederzeit kann und soll alles passieren. Ihre Musik ist am fließen, verändert sich stetig, und dient ihnen als Mittel um Klangwelten zu entdecken und Grenzen auszuloten.

Ein Bericht:
Das Konzert war ein großer Erfolg! Tolle Stimmung, instinktiv musizierte Impros und Kompositionen, spannende Momente der Entschleunigung, einfach Musik zum Aufhorchen und Innehalten. Das Haus war voll und das Team mehr als zufrieden!

Nach oben scrollen